fIVE Startup Stories

fIVE Startup Stories

The Podcast on Female Entrepreneurship

Gespräch mit Miriam Janke, Co-Founder Trilleco über Circular Economy, Technologie und Unternehmertum

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Miriam Janke, ist 24, lebt in Berlin und gründete 2021 gemeinsam mit Harjoth Singh und Hans Günter Dahn das Start-up Trilleco. Wie für die Gen Z üblich, so liegt es auch Miriam besonders am Herzen ihre Zeit, Arbeitsleistung und Motivation in den Aufbau einer nachhaltigeren Wirtschaft zu stecken. Inspiriert durch Rollenvorbilder in ihrer Kindheit, ist sie heute Mitgründerin von Trilleco, der No-Code-Plattform, welche Industrieunternehmen im Sinne der Kreislaufwirtschaft (Circular Economy) und durch digitale und datenbasierte Lösungen zu mehr Effizienz und Nachhaltigkeit für Net-Zero verhilft.

Gespräch mit Claire & Victoria, Gründerinnen von Businettes, dem Start-up Programm für Frauen

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Warum braucht es eigentlich ein eigenes Programm für Frauen, die gründen wollen? Claire und Victoria sagen: „weil es Mut macht, weil sich dadurch mehr Frauen trauen, weil es funktioniert!“ Also: warum nicht? Bei einem Gründerinnen-Anteil in Deutschland von 17,6% sagen wir: Mut, ist der einzige Weg zur Veränderung! In dieser Podcast-Episode erzählen uns die beiden Gründerinnen von Businettes, von ihrem Weg in die Gründung, was das Businettes Programm ausmacht und welche Start-ups daraus bereits entstanden sind. Und ja: auch diese Folge dürfen gerne ALLE anhören! Denn: Veränderung ist immer nur im Miteinander möglich.

Gespräch mit Aimie-Sarah Carstensen, Gründerin und CEO der Realtainment-Group (ArtNight, PlantNight, ShakeNight)

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Aimie-Sarah Carstensen, Gründerin und CEO der Realtainment-Group, veranstaltet mit ihrem Unternehmen seit sechs Jahren das Format ArtNight sowie in der Vergangenheit erfolgreich auch PlantNight und ShakeNight, mit denen sie Kreativität in den Alltag ihrer Teilnehmer:innen bringt. Mittlerweile hat das Unternehmen 67 Mitarbeiter:innen in Berlin und über 500 Workshop Hosts in fünf Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, UK). In dieser Episode spricht Franziska Mattner mit Aimie über Female Empowerment und Diversität, ihre Erfahrung bei der TV-Show „Höhle der Löwen“, welchen Mehrwert analoge Produkte in der heutigen digitalen Welt liefern und warum es sich lohnt, Gründerin zu sein. Außerdem erzählt Aimie, wie sie von einer „klassischen“ Karriere in einem DAX-30 Unternehmen zum Gründen gekommen ist und wieso es manchmal wichtig ist, Langweile zu haben.

Gespräch mit Lisa Ihde, Informatikstudentin, Autorin & Gleichstellungsbeauftragte

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Lisa Ihde ist Informatikstudentin, Autorin, Gleichstellungsbeauftragte, angehende Gründerin, Teil der Forbes 30 Under 30, und vieles mehr. In dieser Episode spricht Franziska Mattner mit Lisa über ihren Weg zum Informatikstudium, über den (noch) geringen Frauenanteil in dieser Studienrichtung, und wie dieser erhöht werden kann. Lisa erzählt, wie sie sich trotz verschiedenster Hürden als eine von wenigen Frauen im Informatikstudium behaupten konnte, und warum besonders weibliche Vorbilder, Netzwerke und mehr Sichtbarkeit anderen auf ihrem Weg helfen können. Dabei betont sie, wie wichtig es ist, Kinder schon im jungen Alter spielerisch an Informatik und Technik heranzuführen, um einen natürlichen Umgang in diesem Bereich zu fördern. Lisa gibt wertvolle Einblicke in ihre Erfahrungen als Buch-Autorin von Informatikbüchern für Kinder und Jugendliche, ihrem Engagement am Hasso-Plattner-Institut, und von CreateF – The Female Founders Show.

Talk with Talia Stroud, Professor and Director of the Center for Media Engagement at The University of Texas at Austin

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

How can we design and build better digital spaces and what can we learn from public spaces to do so? These questions are at the forefront of Natalie (Talia) Stroud’s research on platform design principles. Talia is the founding Director of the Center for Media Engagement in the Moody College of Communication at The University of Texas at Austin, as well as a Professor in the Department of Communication Studies and the School of Journalism. Through the Creative Mornings Community and newsletter, I learned about Stroud’s interesting research and invited her to speak on the topic on our podcast show. The pandemic further catalysed the digital component in our lives, but questions still remain on how to design digital spaces to foster community, humanity, and respectful behaviour rather than resentment and hate.

Talk with Molly Johnson-Jones, Co-Founder & CEO of flexa.careers

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Due to an autoimmune disease for Molly, flexible working hours was not only a ‘nice-to-have’, but an absolute need. Yet, confronted with a pre-pandemic situation, where remote work or flexible hours were the exception rather than the norm, it was a hard and time-consuming process to find employers offering flexible work environments. In 2019, Molly Johnson-Jones co-founded the start-up flexa.careers with the ultimate goal to bring more transparency to the global job-hunting process and to portray and evaluate employers not only by ‘what they offer’ but especially, which working environment you’ll be able to find there.

Gespräch mit Penny Schiffer, Co-Founder & CEO Raized.ai

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Venture Capital, Bootstrapping oder wann ist der beste Zeitpunkt in ein Start-up zu investieren? In dieser informativen Folge mit Penny Schiffer, tauchen wir ein in die Welt des Risikokapitals und worauf es Investor:innen ankommt, wenn sie in Start-ups investieren. Penny Schiffer, die gemeinsam mit Thomas Schulz, Raized.ai gründete war davor selbst als Investorin tätig und weiß, worauf es im Screening-Prozess ankommt. Penny erklärt alle Fachbegriffe, leicht verständlich und teilt mit uns spannende Eindrücke aus ihrer eigenen Investoren-Roadshow im Silicon Valley.

Gespräch mit Anastasia Barner, Gründerin FeMentor

Download it: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Anastasia ist eine der jüngsten Gründerinnen Deutschlands. Mit 20 gründete sie ihr Start-up FeMentor – eine Reverse Mentoring Plattform von Frauen für Frauen, die heute mehr als 1000 Frauen (Mentorinnen & Mentees) umfasst. Sie selbst wurde auf ihrem Weg von einer Vielzahl an Mentor:innen begleitet und unterstützt. So steht sie heute mit 22 an einem Punkt, der ihr es ermöglicht sich für das einzusetzen, was ihr wirklich wichtig ist: Gleichstellung, Empowerment für Frauen, Schaffung von Vorbildern und ein Netzwerk, in dem alle voneinander lernen!

About this podcast

For us, entrepreneurship is not necessarily about starting or running a business. It’s a state of mind, a principle of life and an approach to dealing with problems. This is fIVE, your university podcast on female entrepreneurship by the Munich University of Applied Sciences and the Strascheg Center for Entrepreneurship.

We strongly believe in diversity! It’s just so much more fun and exciting; diversity in food, in cultures, in places, ways of living, learning, creating and doing things. It’s this desire to explore – that we all have in us, to see new things, and yes, to be curious to look what’s behind the next corner.

by Strascheg Center / HM

Subscribe

Follow us